bakimliyiz
Sponsor Reklamlar
Geri git   Bakimliyiz.Com > GENEL KÜLTÜR > Eğitim ve Öğretim

Kadın Portalı Kayıt Ol İletişim Forumları Okundu Kabul Et
Alt 13-04-2013, 08:04   #1 (permalink)
 
ebush - ait Kullanıcı Resmi (Avatar)
 
Standart Almanca gezi yazısı ( Picknick )

Almanca gezi yazısı ( Picknick )


PICKNICK

Im letzten Sommerurlaub waren meine zwei ältere Schwestern aus Deutschland gekommen die verheiratet und Kinder haben und in Deutschland wohnen. Zusammen waren wir sehr glücklich weil wir uns nur alle zwei Monate sehen können. Jeden Tag unternahmen wir gemeinsam etwas.

An einem Sommertag entschlossen wir alle zusammen also drei Familien mein älterer Bruder ist nämlich auch verheiratet zum Picknick zu fahren. Wir wußten aber nicht wohin wir fahren sollten. Früh am Morgen fuhren wir los damit wir länger in der Natur bleiben konnten. Weil alle von uns außer ich fremd in Kayseri waren verfuhren wir. Deshalb konnten erst nach zwei Stunden unseren Zielort erreichen. Die Kinder wurden unruhig sie bekamen Hunger und deswegen fingen wir mit dem Essen an sobald wir ankamen. Während die Männer sich mit dem Feuer beschäftigte um zu grillen kümmerte sich einer von meiner Schwester um die Kinder. Zwei von ihnen waren noch sehr klein. Plötzlich hörten wir ein Geschrei. Meine Nichte fiel auf die Nase hin und verletzte sich. Es blutete. Meine Schwester die auf das Kind aufpaßte wußte nicht was sie machen konnte. Sie war verwirrt. Die Mutter des Kindes schrie sie an. Das tat sie nur weil sie Furcht hatte daß ihrem Kind etwas passiert zu sein. Nachdem wir gesehen hatten daß das Kind wirklich in Ordnung war versöhnten sich meine Schwestern wieder. In aller Ruhe aßen und tranken wir.

Es war wirklich schön mitten in der Natur zu essen. Eigentlich sollte man jedes Wochenende ins Grüne fahren und sich so richtig erholen. Dem Sreß der Großstadt kann man nicht entgehen das Grüne ist eine gute Gelegenheit sich auszuruhen.

Beim Essen unterhielten wir uns auch darüber daß die Natur sehr wertvoll für uns sein müsste und daß wir sie schützen sollten. Wenn man dies nicht für sich selbst tun würde sollte man es für den Nachwuchs tun. Denn wir sahen daß auch die Kleinen viel Spaß hatten.

Wir alle aßen uns voll wir aßen alles auf lagen auf der Wiese. Später spielten wir Fußball als die Kleine im Nachmittagsschlaf waren. Frauen gegen Männer. Zuerst fing es gut an aber später als ich den Ball ins Tor schießen wollte stolperte ich über den Ball und fiel auf meinen Arm hin. Als ich auf dem Boden lag lachten meine Geschwister über mich aber ich begann an zu weinen weil ich den Schmerz nicht aushalten konnte. Zuerst hatten sie mir es nicht geglaubt und kümmerten sich gar nicht um mich aber als sie sahen daß ich nicht aufstehen konnte kamen alle zu mir gelaufen. Sie fragten mich was ich hatte. Ich konnte vor Schmerz kein Wort sagen. Ich glaubte daß ich meinen Arm gebrochen hatte denn ich konnte ihn nicht bewegen. Sie halfen mir beim Aufstehen. Sie sahen daß ich schwer gehen konnte. Es schien so daß ich ins Krankenhaus gebracht werden sollte. Alles wurde sofort eingepackt die Kinder wurden aufgeweckt und stiegen ins Auto fuhren los. Unterwegs hatte ich ununterbrochen geweint meine Gechwister waren wieder verwirrt. Als wir beim Arzt waren verlangte der Arzt als erstes ein Röntgen. So wie ich geahnt hatte hatte ich meinen Arm gebrochen. Ich bekam eine Spritze und später dann einen Gipsarm. Ich denke daß das der größte Schmerz war den ein Mensch nur erleben konnte. Wenn man gesund ist weiß man nie wie wichtig die Gesundheit ist. Erst als ein Kranker lernt man die Wichtigkeit. Ungefähr anderthalb Stunden mußten wir uns im Krankenhaus aufhalten. Meine älteste Schwester fuhr schon mit den Kindern nach Hause und später wir. Der Arzt sagte daß ich den Gips 4 Wochen lang tragen mußte nach vier Wochen mußte ich wieder zur Kontrolle kommen. Ich sollte auch einige Tabletten gegen meine Schmerzen nehmen. Er meinte daß so etwas passieren könnte und daß wir uns keine großen Sorgen mehr dafür machen sollten.

Als wir zu Hause waren stand meine Mutter schon vor der Haustür und wartete auf mich. Sie umarmte mich und die Tränen liefen von ihren Augen. Meine Geschwister und ich trösteten sie.


ebush isimli Üye şimdilik offline konumundadır  
Teşekkür Edenler:
elif (13-04-2013)





Hızlı Cevap

Doğrulama Sorusu
Mesajınız:
Yazı şeklini sil
Kalın
Eğik yazı
Altı çizik

Grafik ekle
Alıntı yap [QUOTE]
 
Alanı Küçült
Alanı Büyült

Seçenekler
Stil


Almanca gezi yazısı ( Picknick )

Almanca gezi yazısı ( Picknick ) konusu, GENEL KÜLTÜR / Eğitim ve Öğretim forumunda tartışılıyor.


Konu etiketleri: almanca gezi yazısı örneği, almanca gezi yazıları, almanca gezi yazısı örnekleri, http wwwbakimliyizcom egitim ve ogretim 120178 almanca gezi yazisi picknickhtml, almanca gezi yazıları kisa, almanca gezı yazısı, almanca gezi yazisi ornekleri, almanca gezi yazisi, almanca kısa gezi yazıları, almanca gezi yazısı, almanca gezi yazısı kisa, almanca gezi yazısı ödevi, almanca gezi yazısı örneği kısa, gezi yazısı almanca, almanca gezı yazısı ornekler,

Benzer Konular

Konu Konuyu Başlatan Forum Cevap Son Mesaj
Gezi Yazısı Örnekleri elif Soru Cevap 0 23-03-2013 04:34
Gezi yazısı örnekleri Я Soru Cevap 1 19-03-2012 05:53
Ayasofya müzesi gezi yazısı örneği elif Türkçe ve Edebiyat 0 15-12-2011 05:46
Gezi Yazısı ve Özellikleri Nelerdir? elif Türkçe ve Edebiyat 0 09-02-2011 03:42
Gezi Yazısı Nedir?-Gezi Yazısı Hakkında elif Türkçe ve Edebiyat 0 25-06-2009 02:57

Üye olmadan soru sorabilirsiniz!

Bütün Zaman Ayarları WEZ +4 olarak düzenlenmiştir. Saat şuan 06:21 .


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Web Stats